Our Conference

Conference Participants Comments


Dieses Treffen ist sehr nutzvoll für die Lehrer und für die vorsitzenden Präsidenten der deutschen Schulen, und zwar aus mehreren Gründen: Zusammenhalt, Erfahrungsaustausch, Anregung für den Unterricht.
Dr. Lothar Griesbach, Präsident
German School of Atlanta

Dies ist mein erstes Mal [auf der Jahreskonferenz]. [Ich finde sie] sehr interessant und sehr hilfreich. Am besten gefiel mir der Austausch von Ideen und die verschiedenen Spiele, die in einem Workshop vorgestellt wurden.
Gerda Pop, Lehrerin
DonauSchule at Rosemont College, PA

Ich schätze diese Konferenz sehr positiv ein, aber alle GLSC-Konferenzen waren eigentlich interessant und sehr lehrreich, alle. Was mir von dieser Konferenz besonders in Erinnerung bleibt? Die eigene Initiative und die kreative Arbeit, wie lieb man eben die Kinder arbeiten lässt.
Astrid H. Hirsch, Lehrerin
Deutsche Sprachschule of Union, NJ

Das ist mein 4. Mal [auf der Konferenz]. Die Organisation war super und die Auswahl der Workshops war auch gut. Von dieser Tagung bleiben mir in Erinnerung auf jeden Fall der Austausch mit den anderen Teilnehmern und das tolle Essen. Ich werde auf jeden Fall nächstes Jahr wieder kommen.
Michaela P. Bertolotti, Lehrerin
German School of Connecticut

Ich finde diese Konferenz auf alle Fälle wichtig für mich als Schulvorstandsmitglied. Es waren zwei Präsentationen zur Verwaltung und ein Programm, das, glaube ich, für alle Schulen interessant ist. Ich denke, die Lehrer haben auch was gelernt; außerdem gibt es viele Kontakte mit den anderen Schulen, und Performanzaustausch, was ich für sehr wichtig halte, weil es nur einmal im Jahr ist. Ob ich wiederkomme? Ich muss, ich will, und ich werde!
Gerhard A. Winklmeier, 1st Vice President
German Language School of Morris County, NJ

Die Workshops haben mir sehr gut gefallen: der eine Workshop war über das Spielen und Lernen, [das] war [eine] sehr interessante Erfahrung, ich werde davon auch einiges anwenden können. Der zweite Workshop war über die Lieder mit TPRS. Es hat auch sehr viel Spaß gemacht und ich werde davon vieles anwenden. Es war ideal für die Altersgruppe, [die ich unterrichte.] So eine Konferenz ist sicher sehr wichtig für die Lehrer der Samstagsschulen, weil man [hier Erfahrungen] austauschen kann, von anderen Erfahrungen lernen kann. Das ist sehr hilfreich. Ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall wieder kommen.
Ursula Konrad, Lehrerin
German Language School of Westwood, NJ

Ich war schon mehrmals hier. Auch diesmal hat es mir gut gefallen. Ich fand sehr praktische Sachen auch in der Theorie. Man brauchte für die praktische Anwendung auch nicht zu weit zu greifen: man kann alles schon im Unterricht einsetzen. So eine Konferenz ist unbedingt wichtig für die Sprachschulen. Seitdem wir hier mitmachen, verbessern wir unsere Texte und Methoden. Was mir besonders in Erinnerung bleibt, sind sehr tolle Ideen, wie man den Kindern Lieder beibringen kann mit Spaß, mit Bewegungen, damit die Lieder von alleine gelernt werden, so dass die Kinder das nicht merken, aber sie auswendig lernen. Das werde ich auch an meine Kollegen weitergeben.
Astrid Julian, Lehrerin
German Language School Cleveland

Das ist die dritte Konferenz für mich. Ich finde diese Konferenz sehr gut. Es hat mir vor allem gut gefallen, dass es wieder zwei Themen im großen Verwaltungsbereich gab. Besonders erinnerungswürdig von dieser Konferenz ist der Gedankenaustausch zwischen den verschiedenen Schulen.
Dr. Heidemarie Tirey, Komiteevorsitzende
German Saturday School Boston

Wir kommen nach Hause mit soviel mehr Energie, mit tollen Ideen, und sogar wenn man nicht hundertprozentig all diese Ideen hinterher umsetzt, kommt man nach Hause und hat soviel Energie jetzt weiterzumachen... Also, ich finde diese Tagung hervorragend!
Gabriele Samodelov, Lehrerin
German Language School Cleveland

Das Wichtigste für mich ist, wir haben hier ein Netzwerk und wir sind nicht allein, und das ist immer super! Der Workshop am Vormittag über die Management-Software war für mich ganz wichtig. Im nächsten Jahr sind wir sicher wieder dabei!
Regina Weiss, Verwaltungsmitglied
Deutsche Schule Metro Detroit

About the GLSC

Powered by Wild Apricot Membership Software